Africa United Sports Club

Africa United Mini-Basketball
André Cramer | 21. August 2022  | Sport

Seit der Saison 2019/2020 gibt es mit Africa United in Hamburg das erste Afrikanische Mini-Basketball Team in der Geschichte Deutschlands.
Zwar erscheinen Schwarze Basketballerinnen und Basketballer für einige wie etwas Selbstverständliches. Es ist jedoch etwas sehr Besonderes. Denn erstens ist sportlicher und organisatorischer Erfolg besonders für von Rassismus betroffene Menschen harte Arbeit und keine angeborene „natürliche“ Fähigkeit. Zweitens sind Community-Sportvereine, die einen klaren Fokus auf Empowerment, Dekolonisierung und die Stärkung von Kindern und Jugendlichen legen, leider noch immer eine Seltenheit im deutschen Breitensport.

Mit genau diesem Ziel wurde der Africa United Sports Club e.V. im Jahr 2015 gegründet. Trotz schwieriger Ausgangsbedingungen konnte der von Afrikanischen Geflüchteten, Migrantinnen und Migranten gegründete Verein schnell auch jüngere, sport- und bildungsbegeisterte Menschen für sich aktivieren.
Zu Beginn wurde ein wöchentlich stattfindendes Hallenangebot geschaffen, in der verschiedene Teamsportarten gemeinsam von Kindern, Jugendlichen und Eltern praktiziert wurden.

Ab 2018 erfolgte dann auch der Aufbau eines regelmäßigen Basketballtrainings für Kinder. Einige der Kinder, die dann ab 2019 zum ersten Mal in Ligaspielen des Hamburger Basketball Verbandes auf dem Parkett standen und ihre ersten Körbe warfen, sind inzwischen längst Jugendliche. In ihrer Persönlichkeit gestärkt, haben sie gelernt sportlich, sowie gesellschaftlich Verantwortung zu übernehmen. Ob bei Africa United oder darüber hinaus.

Nachdem die erste Saison 2020 erfolgreich beendet war, wurde klar, dass es weitergehen muss. So war geplant ab 2020 mit mehreren Teams an den Start zu gehen. Die weltweite Corona-Pandemie machte dem einen Strich durch die Rechnung, da der Trainings- und Spielbetrieb über zwei Jahre immer wieder und über längere Zeit abgebrochen und eingeschränkt werden musste.

Seit der Saison 2020/2021 gingen trotzdem schon zwei Teams an den Start, eines für 7 bis 12-jährige Minis und ein weiteres für Fortgeschrittene, ehemalige Minis, bis 14 Jahren. Während in der vorherigen Saison nur ein ein Saisonspiel stattfinden konnte, wurde die letzte Saison 2021/2022 dann auch komplett und erfolgreich abgeschlossen: Die u12-Minis konnte sich mit einer ausgeglichenen Bilanz von Siegen und Niederlagen in der Liga M12B etablieren und die u14 schaffte es in der Rückrunde sogar sich den dritten Platz in der M14B zu sichern.

Eine weitere Besonderheit neben dem panafrikanischen Ansatz der Teams ist, dass bei Africa United Mädchen und Jungs gemeinsam als Team und in einem ausgewogenen Verhältnis zusammen Sport ausüben. Über koloniale, religiöse und Geschlechtergrenzen hinweg, gewinnen, verlieren und lernen die jungen Teams gemeinsam, als Kollektiv.

Seit dem Sommer 2021 werden die Basketballerinnen und Basketballer auch durch Euch mit La Tribune Noire, sowohl online als auch offline, supportet! Über La Tribune Noire kann bei jeder Bestellung im Online-Shop oder beim Besuch im Pop-Up Store das AFRICA UNITED Mini-Basketballteam mit einer Spende unterstützt werden.
Der im Dezember 2021 eröffnete PopUp Concept Store von La Tribune Noire in Hamburgs Innenstadt (Alter Wall 12) wurde von den Kindern, Eltern und Coaches schon so einige Male besucht und ist auch weiterhin mehr als ein Geheimtipp für alle.

Zum baldigen Saisonbeginn 2022/2023 steht für das Team zunächst der reguläre Trainingsstart und ein gemeinsamer Ausflug zum DBB Supercup, der „Mini-EM“, in der Hamburger Barclays Arena an.
Für das letzte August-Wochenende wurde außerdem ein intensives, eintägiges Trainingscamp organisiert, bevor die Saison im September dann starten kann.

Africa United ist so stark, wie die Community die uns begleitet. Das gilt sowohl für finanzielle Unterstützung wie z.B. durch regelmäßige Spenden von La Tribune Noire, als auch für aktive Beteiligung als Spielerin und Spieler, Trainerin und Trainer, Helferin und Helfer.

Deshalb freuen wir uns über alle basketballinteressierten Kinder, Jugendliche und Eltern, die vorbeikommen und aktiv bei Spielen, Trainings und Events mitmachen, sich ausprobieren, trainieren, spielen, kämpfen und anfeuern! Weitere Infos dazu gibt es auf der Website von Africa United Sports Club.

Nur zusammen sind wir stark!

Das könnte dir auch gefallen…

  • Festival
    AEX Festival Berlin
    André Cramer | 22. September 2022
    Weiterlesen
  • TV Mediathek
    BORGA
    André Cramer | 16. September 2022
    Weiterlesen
  • Creatives
    DESIGNER PAUL KADJO
    André Cramer | 12. September 2022
    Weiterlesen
  • Hamburg
    AiDiA Pitch
    André Cramer | 17. August 2022
    Neuer Pitch-Wettbewerb stellt Afrodeutsche Gründer:innen in den Mittelpunkt.  Hamburg, 10.08.2022  Am 03.September 2022 findet zum ersten…
    Weiterlesen
  • Creatives
    Marché Noir in Hamburg
    André Cramer | 21. März 2022
    Pariser Designer und Upcycling Pionier zu Besuch am Alten Wall La Tribune Noire ist es gelungen, unseren Freund und Kollegen Amah Ayivi daf…
    Weiterlesen
  • PopUp Concept Store
    PopUp
    🖤POPUP WE LIKE
    André Cramer | 1. Februar 2022
    Mit La Tribune Noire wird modernes und digitales Shopping diasporischer und kultureller Lifestyle-Produkte möglich gemacht. Das Hamburger S…
    Weiterlesen
  • Market
    X ABGESAGT – Noël Noir
    André Cramer | 15. November 2021
    – Absage – Liebe Brands & Friends, Liebe Supporter, Liebe Community, auf Grund der pandemischen Lage, mit Blick auf die akt…
    Weiterlesen
  • Kunst
    🖤GALLERIES WE LIKE
    Laura von Asseburg | 23. August 2021
    Ein ehemaliger Fußballspieler, der zum Gastronom wird? Nicht unbedingt etwas Neues. Aber Rubin Okotie setzt aktuell einen drauf mit seinem …
    Weiterlesen
  • ©MARKK, Foto: Paul Schimweg
    Ausstellung
    🖤MUSEUMS WE LIKE
    Laura von Asseburg | 10. August 2021
    “Hey Hamburg, kennst du Duala Manga Bell?” lockt seit April diesen Jahres Besucher*innen ins Museum am Rothenbaum (MARKK). Bis zum Ende …
    Weiterlesen
  • Kommentar
    LOVING HER: Colorblind and super kind
    Daniele Daude | 4. August 2021
    Für den heutigen Beitrag haben wir eine Gastautorin zu La Tribune Noire eingeladen. Die Dozentin für Musik- und Theaterwissenschaften Da…
    Weiterlesen
  • Kids
    🖤IDEAS WE LIKE
    Laura von Asseburg | 24. Juni 2021
    Bald läutet  auch in Hamburg die Schulglocke zum letzten mal in diesem Schuljahr. Für viele Familien, die nicht wegfahren, stellt sich da…
    Weiterlesen
  • Creatives
    🖤TALENTS WE LIKE – Das String Archestra
    Laura von Asseburg | 6. Juni 2021
    Das String Archestra in Berlin unterscheidet sich in gewisser Hinsicht stark von anderen klasischen Streichorchestern. Mit klassischer Musik…
    Weiterlesen